Augustin-Wibbelt-Plakette

Verleihung der Augustin-Wibbelt-Plakette 2021

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,

seit dem Jahr 1986 verleiht der Kreisheimatverein Beckum-Warendorf e.V. die Augustin-Wibbelt-Plakette an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um die Heimat- und Kulturpflege sowie den Erhalt der niederdeutschen Sprache verdient gemacht haben.

Das Kuratorium der Augustin-Wibbelt-Plakette hat für das Jahr 2021 die Auszeichnung

Frau Adelheid Herweg

zuerkannt. Frau Herweg ist Ehrenvorsitzende der Heimatfreunde Dorf Hoetmar. Über viele Jahrzehnte hinweg hat sie sich mit großem Engagement für die Belange von Geschichte, Kultur, plattdeutscher Sprache sowie für die Tradition ihrer Heimatgemeinde eingesetzt. Nicht zuletzt wurde unter ihrer Ägide die alte Stellmacherei erhalten und renoviert.

In ihrer personengeschichtlichen Arbeit mit Kirchenbüchern trägt sie bei zum kollektiven Gedächtnis Hoetmars. Im Arbeitskreis Plattdeutsche Sprache ist sie seit langer Zeit tätig, bemüht um die Pflege des Niederdeutschen. Darüber hinaus ging sie in die Grundschule, um mit den Schülerinnen und Schülern das Nikolausfest zu gestalten.

Die Verleihung der Augustin-Wibbelt-Plakette an Frau Adelheid Herweg erfolgt in einer Feierstunde am

Samstag, dem 25. Juni 2022,
um 15:00 Uhr,
im Corner (Eichholt & Wölte GbR)

PROGRAMM

Musikbeitrag
Improvisation über „Für Elise“ von Ludwig van Beethoven
Klavierduo – Aleksei und Aleksandr Kushnerev

Begrüßung durch den Vorsitzenden
des Kreisheimatvereins Beckum-Warendorf e.V.
Dr. Hermann Mesch

Vortrag eines Wibbelt-Gedichts
Franz-Josef Harbaum, Landrat a.D.

Musikbeitrag
„Der Winter-Walzer“ von Aleksei Kushnerev
Klavier – Aleksei Kushnerev

Laudatio
Josef Brand, langjähriger Vorsitzender des Schützen- und Heimatvereins Hoetmar

Verleihung der
Augustin-Wibbelt-Plakette 2021

Vortrag eines Wibbelt-Gedichts
Franz-Josef Harbaum, Landrat a.D.

Musikbeitrag
„Spanier Olé“ von M. Schmitz
Klavierduo – Aleksei und Aleksandr Kushnerev

Glückwünsche und Dankesworte

Im Anschluss an die Feierstunde
wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Anmeldungen für die Veranstaltung bis zum 20.6.2022 an Cordula Mense-Frerich, E-Mail: cordmf@web.de

Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten.